Die Platte „Das Wasser des Lebens“ oder „Wasser für das Leben“ trägt alle Informationen solchen Wassers, die die physiologischen Änderungen der Lebewelt wiederherstellen und steigern deren Vibrationsebene. Shnol, der Professor des Lehrstuhls für Bio-Physik an der Moskauer Universität denkt, dass das magnetische Feld der Erde sich ständig ändert, und Störungen auf der Informationsebene können manchmal erscheinen. Es passiert mehrmals während eines Jahres, aber wiederholt sich am 18. Und 19. Jänner jedes Jahres periodisch, im gleichen Zeitintervall. (Laut Moskauer Zeit, zwischen Mitternacht und 01 Uhr). In den meisten Laboratorien der Welt werden die Experimente parallel durchgeführt und es wurde bewiesen, dass im Falle einer solchen Störung, löscht sich die alte Information und die Neue tritt an ihre Stelle, diese dauert bis zum 18-19. Jänner nächsten Jahres. In dieser Nacht gibt es eine Zeitperiode, wann die Polarisation des Wassers alle Vibrationsprozesse in allen lebenden Organismus zum Stillstand bringt. Diese Informationen sind auf den FZK-Platten „Wasser des Lebens“ und „Natürliches Antibiotikum“ gespeichert. Umgangsprachlich, in Allen der nächsten Jahre hat das äußere magnetische Feld andere Vibrationen, an die die Lebewelt sich natürlich anpassen muss. Die kurze Erklärung dazu ist, dass die FZK-Platten „Natürliches Antibiotikum“ und „Wasser des Lebens“ ihre Wirkungen erst ab18-19. Jänner des gegebenen Jahres bis zum 18-19. Jänner nächsten Jahres ausüben.
Das hat eine sehr starke heilende und regenerative Wirkung, sowohl auf physischen, als auch auf energetischen Ebene. Das „stimmt“ den lebenden Organismus, so sichert die Gleichgewicht und die Harmonie. Dank Dieser werden die Chakren ausgeglichen, die Aura wird wiederhergestellt, was in vollem Maße auf den physischen Körper hinauswirkt, so kann der Organismus die pathologischen Mutationen während 3-4 Tage bekämpfen.
Die FZK-Platte „natürliches Antibiotikum“ können wir auch selbständig oder mit irgendein anderer FZK-Platte verwenden. Verzehren wir strukturiertes Wasser mit der Platte „natürliches Antibiotikum“, nach 12-15 Minuten können wir aus dem, mit irgendeiner Platte strukturierten, Wasser trinken. Es ist empfehlenswert, das mit der Platte „Wasser des Lebens“ sowohl als Vorbeugung, als auch bei pathologischen Mutationen zu verwenden.
„Das natürliche Antibiotikum“ verhindert die Vermehrung von modernen Krankheitserregern, Viren, Bakterien und Pilze (inbegriffen die Formen der mutierten Virenstämme mit unbekannter Herkunft), beziehungsweise zerstört sie. Wenn wir sie zur Vorbeugung verwenden, dann trinken wir morgens und abends, möglicherweise auf nüchternen Magen, aus dem strukturierten Wasser, in der oben erwähnten Reihenfolge.
Im Falle einer Krankheit trinken wir aus dem, mit der Platte „Natürliches Antibiotikum“, strukturierten Wasser, in jeder zweiten Stunde und es soll nicht mehr sein, als fünf Minuten Baden oder Duschen.

FZK Das Wasser des Lebens

€90.00Цена